Obwaldner Skiverband

52. Delegiertenversammlung ABGESAGT

Geschätzte Delegierte, Ehrenmitglieder und Freunde des Obwaldner Skiverband

Aus bekannten Gründen führen auch wir unsere diesjährige Delegiertenversammlung nur in schriftlicher Form durch.  Wir freuen uns, wenn wir im nächsten Jahr wieder alle persönlich begrüssen dürfen.
Leider mussten dieses Jahr auch die Ehrungen abgesagt werden, wir möchten auch auf diesem Weg allen Athletinnen und Athleten ganz herzlich zu ihren Leistungen gratulieren.
So geht ein erfolgreiches Jahr zu Ende und wir beginnen ein neues Vereins-Jahr mit vielen Ungewissheiten, was auf uns zukommen wird.

Die nötigen Unterlagen zur Stimmabgabe und alles Weitere werden wir Euch zu gegebener Zeit zusammen mit dem schriftlichen Stimmunterlagen zustellen.

Wir wünschen Euch allen eine gute Zeit und bleibt gesund.

Mit besten Grüssen

Die Präsidentin

Lisbeth Berchtold

Einladung zur 52.Delegiertenversammlung (ABGESAGT)

Unter folgenden Links findet ihr unsere Jahresberichte:

Jahresbericht der Präsidentin

Jahresbericht Alpin

Jahresbericht Nordisch

Das gemeinsame Training darf wieder Starten…

Eine gefühlte Ewigkeit ist vergangen seit dem 13.03.2020 als der Lockdown unser Trainings- und Wettkampfbetrieb schlagartig beendet hat…
Nun dürfen wir uns endlich wieder zum Training in Kleingruppen treffen. Wir geben alles, dass wir das Training anhand des Schutzkonzept von SkissSki durchführen können.
Es gibt da Einiges zu beachten:
– alle Athleten müssen sich vor dem Training anmelden
– es muss eine Präsenzliste geführt werden
– die Trainingsgruppen dürfen maximal 5 Personen gross sein
– keine Trainingseinheiten mit Körperkontaakt
– und noch einiges mehr…
– Mehr Infos im Schutzkonzept von SwissSki: Schutzkonzept Covid-19 SwissSki

 

Bus zu vermieten!

Auch diesen Sommer kann unser OSV Bus gemietet werden. Wir freuen uns auf eure Anfragen…

Auskunft kann Ruedy Durrer machen: ruedy.durrer@gmail.com oder 076 532 53 65

mehr Informationen

 

Massnahmen gegen Coronavirus

Aufgrund der rasanten Verbreitung des Coronavirus hat Swiss-Ski die Massnahme getroffen, dass alle nationalen, regionalen und internationalen Schneesport-Veranstaltungen in der Schweiz per sofort eingestellt werden. Dies betrifft sowohl den Leistungssport, den Nachwuchs als auch die Breitensport-Events. Die Regional- und Kantonalverbände werden aufgefordert, diese Massnahme ebenfalls umzusetzen.

Für uns als OSV bedeutet dies, dass per sofort alle Schneesport-Veranstaltungen in unserem Verbandsgebiet abgesagt werden. Das beinhaltet alle Rennen und Veranstaltungen, auch diejenigen, die nicht auf dem Schnee stattfinden.

Der OSV hält sich hier an die Vorgaben von Swiss-Ski und dem Bundesamt für Gesundheit (BAG). Somit wird auch bei uns vorübergehend das Training ausgesetzt und pausiert. Für den Alpinen Sichtungstag wird Gina Norton Jacklin (Head Coach Alpin) eine Alternative ausarbeiten und sobald es spruchreif ist auch informieren. Alle anderen Informationen über die bevorstehenden Trainingseinheiten, Anlässe und Aktivitäten werden zur gegebenen Zeit folgen.

Wir bedauern, dass solche Massnahmen ergriffen werden müssen. Doch müssen wir jetzt alle zusammenarbeiten, um die Verbreitung des Virus zu verlangsamen und besonders die Vertreter der Risikogruppen zu schützen. Wir danken für euer Verständnis und eure Unterstützung!

Weitere Informationen:

Bundesamt für Gesundheit (BAG): bag.admin.ch

Swiss-Ski: swiss-ski.ch

Link: 2020-03-15-Neues aus dem Vorstand

Starke Obwaldner an den Biathlon-ZSSV-Meisterschaften

5 von 6 Medaillen an Obwalden

Bei wunderbaren Loipenverhältnissen, jedoch wechselndem starken Wind konnten am Samstag, 29.2.20 und Sonntag, 1.3.20 konnten die ZSSV-Meisterschaften anlässlich der Swiss-Cup-Rennen durchgeführt werden. Am Samstag setzten sich die jüngeren Athleten in Szene und konnten brillieren mit guten Plätzen jedoch nicht mit fehlerfreiem Schiessen. Bei starken Winden war das Schiessen eine Herausforderung. Remo Burch und Vince Vogel, beide vom SC Schwendi-Langis (SCSL), holten trotz 5 und 4 Schiessfehlern, dank einer tollen Laufleistung den 1. und 2. Rang.

Die älteren Jugend und Junioren-Athletinnen und Athleten hatten nach dem Sprint-Rennen am Samstag am Sonntag einen Verfolger. Das heisst es wurde mit dem Rückstand vom Samstag gestartet.

Am Sonntag legten die älteren Jugend und Junioren Athletinnen und Athleten nach und holten ebenfalls viele ZSSV-Medaillen. Insbesondere Simon Zberg (SCSL) zeigte ein beherztes Rennen und verwandelte den 2 Minuten-Rückstand in einen 30 Sekunden-Vorsprung um und siegte. Bei den Frauen Jugend 1 liess Chiara Arnet von Nordic Engelberg nichts anbrennen. Sie belegte mit zwei top Rennen am Samstag, wie Sonntag den ersten Rang. Lara Berwert zeigte ebenfalls zwei solide Rennen mit zweimal Platz zwei. Flavia Barmettler, SCSL, konnte dank einer guten Laufleistung auf den ersten Rang bei der ZSSV-Rangliste laufen.

Obwaldnermeisterschaften 29.02.2020

Bei strahlendem Sonnenschein fanden die diesjährigen Obwaldnermeisterschaften unter der Leitung des SC Lungern auf der Piste des Skirennzentrums Hasliberg statt. Herzlichen Dank für die super Organisation und herzlichen Glückwunsch allen Rennläufern, besonders unserem neuen Obwaldnermeister Berchtold Felix (SC Giswil-Mörlialp) und der neuen Obwaldnermeisterin Balmer Noeh (SC Engelberg)…

Link zur Rangliste: Rangliste Obwaldnermeisterschaften 2020

Link zu den Fotos: Fotos Obwaldnermeisterschaften 2020

Link zum Pressebericht: Pressebericht Alpine Obwaldnermeisterschaften

Vereint gestärkt!

Ein Engagement der Concordia Krankenkasse an unseren Verband. Das Beste an der Aktion, du profitierst ebenfalls mit einem 20 Fr. Gutschein z.B. von der Migros, Ochsner Sport oder vielen anderen…

Mach mit und registriere dich noch heute auf folgendem Link: https://owsv.concordiaplus.ch/

Du willst Skifahren, kennst aber kein Skiclub mit einer JO

Wir wollen den Schneesport im Kanton Obwalden weiterbringen! Die Grundvoraussetzung ist motivierte Kinder in den JO’s der Skiclubs zu haben. Damit auch  du mit deinen Eltern eine JO finden kannst, welche dir Spass am Skifahren vermitteln kann, helfen wir dir gerne weiter…

Melde dich unter: jo-sarneraatal@owsv.ch

Fyler JO Sarneraatal

 

Wir haben unser Sponsorenkonzept überarbeitet…

Werden auch Sie Sponsor, Partner, Gönner oder Mitglied im Torstangenclub/Loipenmeterclub des OSV! Hier gibt’s weitere Informationen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann wenden Sie sich an unserer Sponsoringverantwortlichen Ruedy Durrer: ruedy.durrer@gmail.com

Willkommen beim Obwaldner Skiverband!
Auf unserer Webseite erfahren Sie das Wichtigste über und um unsere jungen Obwaldner Nachwuchsathletinnen und -athleten im Bereich des nordischen und alpinen Schneesports.

Kontakt: OSV ¦ Ey 1 ¦ 6074 Giswil ¦ info@owsv.ch
Bankverbindung: OSV ¦ Scheidweg 4 ¦ 3858 Hofstetten ¦ IBAN CH57 8080 8003 6110 7346 5 ¦ Raiffeisenbank Obwalden