Obwaldner Schneesportverband

Aus dem Obwaldner Schneesportverband OSV

Was für ein turbulentes Jahr 2020! Und wir sind mit vollem Schwung in die Herbstvorbereitung für die neue Saison gestartet. Unsere Alpinen und Nordischen Athleten fröhnen bereits in vollen Zügen dem kommenden Winter entgegen und sind fleissig am Arbeiten, damit sie dann bereit für die ersten Wettkämpfe sind!

Die Alpinen Athleten waren bereits am 08. August das erste Mal in Saas-Fee auf dem Schnee. Bei mehr als 30 Grad im Tal sind sie gut gelaunt aufgebrochen, um nach einer doch längeren Sommerpause als gewohnt, wieder das geliebte Weiss unter den Füssen zu spüren. Bei immer top Bedingungen findet in der Zwischenzeit bereits das sechste Lager in Saas-Fee statt. Turblunet ist manchaml die Organisation im Hintergrund, damit dann alles passt und wir bei besten Bedinungen am Berg stehen können und optimale Trainingsbedingungen vorgefunden werden. Ein grosses Dankeschön gilt auch unseren Alpinen Trainern für ihre Flexibilität, dem Hotel Walliserhof und den Bergbahnen in Saas-Fee für die Unterstützung vor Ort am Berg.

Die Athleten des Nordisch-Kaders sind ebenfalls auf Kurs. Die Trainingslager welche jeweils mit dem Nidwaldner-Skiverband (NSV) im Sommer in Notschrei (D) und momentan in Furtwangen (D) druchgeführt werden, sind auch dieses Jahr mit top motivierten Athleten am laufen. Im Sommer wird jeweils, vorallem der Schwerpunkt auf die Grundausdauer und Technik gelegt. Jetzt im Herbst folgen die intensiveren, schnellen Trainingseinheiten. In den wöchentlichen Tainings Zuhause gibt es über den Sommer sehr variable Einheiten, sei es mit den Rollskis Klassisch oder Skating, Stockgang auf den Berg und mit dem Bähnli wieder runter, Jogging, Bergläufen oder auch Biken. Auch regelmässigee Stabilisationsübungen dürfen nicht vernachlässigt werden. Zusätzlich gehört bei den Biathleten das Trockentraining mit dem Gewehr zum Alltag.

Auch die «Unterstützung der Medaillengewinner von Morgen» in finanzieller Hinsicht, kam nach Ausbruch der Coronakrise ins Schlingern und wir mussten uns Gedanken machen, wie wir auch in Zukunft die finanzielle Unterstützung für den Verband zusammenbekommen. Denn nur durch die Grosszügigkeit von vielen Einzelnen, seien es Firmen aber auch schneesportbegeisterte Privatpersonen kommen jeweils genügend Mittel zusammen, um in die nächste Saison zu starten. In einer ungewissen Zeit wie sie im Moment herrscht, ist das Verhandlungsgeschick und neue Ideen gefragter denn je, so haben wir zusammen mit unserer Hausbank der Raiffeisen Sachseln, einen «Göttibatzen» ins Leben gerufen, welchen man ganz einfach per TWINT einbezahlen kann. Wir freuen uns natürlich über jeden kleinen oder grossen Batzen welchen wir für unseren Nachwuchs einsetzen können!

„Göttibatzen“

Wir freuen uns über jeden „Göttibatzen“ und sagen Danke! Durch deine Unterstützung können wir aktiv Nachwuchsförderung betreiben…

 

Assistenztrainer Ski Alpin gesucht

Wir sind auf der Suche nach einem zusätzlichen Assistenztrainer für unser Alpines Kader. Hast du Lust neben unserem Head Coach Gina Norton Jacklin und Assistenztrainer Marc Gehrig auf dem Schnee zu stehen und die Obwaldner Nachwuchsathleten ein Stück auf dem Weg zu den Medaillengewinner von Morgen zu begleiten, dann freuen wir uns von dir zu hören.

Mehr Infos unter folgendem Link: Stellenausschreibung Assistenztrainer 20/21

Bus zu vermieten!

Auch diesen Sommer kann unser OSV Bus gemietet werden. Wir freuen uns auf eure Anfragen…

Auskunft kann Ruedy Durrer machen: ruedy.durrer@gmail.com oder 076 532 53 65

mehr Informationen

 

Vereint gestärkt!

Ein Engagement der Concordia Krankenkasse an unseren Verband. Das Beste an der Aktion, du profitierst ebenfalls mit einem 20 Fr. Gutschein z.B. von der Migros, Ochsner Sport oder vielen anderen…

Mach mit und registriere dich noch heute auf folgendem Link: https://owsv.concordiaplus.ch/

Du willst Skifahren, kennst aber kein Skiclub mit einer JO

Wir wollen den Schneesport im Kanton Obwalden weiterbringen! Die Grundvoraussetzung ist motivierte Kinder in den JO’s der Skiclubs zu haben. Damit auch  du mit deinen Eltern eine JO finden kannst, welche dir Spass am Skifahren vermitteln kann, helfen wir dir gerne weiter…

Melde dich unter: jo-sarneraatal@owsv.ch

Fyler JO Sarneraatal

Wir haben unser Sponsorenkonzept überarbeitet…

Werden auch Sie Sponsor, Partner, Gönner oder Mitglied im Torstangenclub/Loipenmeterclub des OSV!
Sponsoringkonzept: Hier gibt’s weitere Informationen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann wenden Sie sich an unserer Sponsoringverantwortlichen Ruedy Durrer: ruedy.durrer@gmail.com

Kontakt: OSV ¦ Ey 1 ¦ 6074 Giswil ¦ info@owsv.ch